Im gewerblichen Mietrecht unterstütze ich Sie als Vermieter oder Mieter eines Büros, Ladengeschäfts, von Lagerflächen oder einer Praxis bereits vor Abschluss eines Gewerbemietvertrages, z. B. bei der Prüfung des gewerblichen Mietvertrages. Ich informiere Sie über Vorteile und Risiken des konkreten Vertrages und unterstütze Sie bei Bedarf in den Vertragsverhandlungen. Diese Beratung ist gerade im Gewerbemietrecht von großer Bedeutung, da Mieter hier als deutlich weniger schutzwürdig gelten als im Wohnraummietrecht. Das zeigt sich z. B. in festen Vertragslaufzeiten ohne Recht zur ordentlichen Kündigung oder der beschränkten Möglichkeit zur Untervermietung der Gewerbeimmobilie.

Nach Abschluss des Mietvertrages stehe ich Ihnen natürlich ebenfalls zur Verfügung: Beispielsweise wenn es um dessen vorzeitige Beendigung gehen sollte (außerordentliche Kündigung, Aufhebungsvertrag usw.), um Ihre Rechte und Pflichten als Mieter (Untervermietung während der Vertragslaufzeit, Verlängerungsoptionen) oder zum Ende des Vertrages (z. B. Rückbau von Einbauten etc.).

Weitere Beispiele:

  • Räumungsklagen
  • Mietminderung
  • Schadensersatzforderungen (nicht: Betriebskostenabrechnungen)
  • Erstellen von Mietverträgen